Über das Taxiunternehmen Tomforde aus Bremervörde

Das Taxiunternehmen wurde am 1. Dezember 1992 gegründet. Schnell konnte sich das Unternehmen gegen den bestehenden Wettbewerb etablieren.

Die Gründung begann mit 2 Fahrzeugen. Bis zum Verkauf des Erstinhabers erweitere sich der Fuhrpark auf 7 Taxenkonzessionen und 1 Mietwagenkonzession.

Die Familie Tomforde führte das Unternehmen seit 2001 zunächst in ähnlicher Struktur weiter.

Das Unternehmen musste mit Blick auf die Zukunft neu strukturiert werden, um betriebswirtschaftlich am Markt bestehen zu können.

Wir bieten Ihnen Krankenfahrten, Schülerfahrten und Kurierfahrten

Auftraggeber sind heute: Öffentliche Institutionen (Schülerfahrten), das hiesige Krankenhaus, Altenpflegeheime, Dialyse- und Bestrahlungsfahrten, Kurierfahrten und im Nachtgeschäft die hiesigen Diskotheken

Ein Großteil des Tagesgeschäftes sind sehr treue Kunden des Hauses, auf die wir sehr stolz sind.

Wir hoffen für die Zukunft den positiven Geschäftsverlauf weiter fortsetzen zu können und möchten uns noch einmal recht herzlich bei allen Kunden unseres Hauses für ihre Treue bedanken.

Zwischen August 2003 und dem 31.12.2003 wurde die Nachtschicht von Sonntag bis Donnerstag wöchentlich im Wechsel mit der Firma "Taxen Streich" betrieben.